Pulverbeschichten

Pulverbeschichten ist Oberflächenveredelung und mechanischer Schutz von Werkstücken

Beim Pulverbeschichten wird Farbpulver elektrostatisch aufgeladen und ann mit einer Farbpistole auf den Werkstoff aufgetragen. Allerdings muss dazu der zu beschichtende Werkstoff elektrisch leitfähig sein: wie zum Beispiel Stahl, Aluminium etc.

Im Vorfeld muss das zu beschichtende Objekt gründlich entrostet, enfettet oder gestrahlt werden. Für die Qualität der Pulverbeschichtung ist die Vorbehandlung der Oberfläche äußerst wichtig. Im Einbrennofen wird die Farbbeschichtung anschließend bei einer Temperatur zwischen 140 und 200 Grad Celsius eingebrannt.

Die Vorteile des Pulverbeschichtens sind seine Abriebfestigkeit, Umweltfreundlichkeit, besondere Witterungsbeständigkeit und der hohe Schutz vor Korrosion.

Dazu ist Pulverbeschichten auch chemikalienbeständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien. Eine sehr interessantes Finish sowohl bezügl. seiner Eigenschaften und auch seiner Optik für eine Vielzahl von Anwendungen.

ProtoKinetic GmbH  |  Landsberger Str. 240  |  12623 Berlin  |  Tel: 030 400 54 202 | Mobil: 0171 - 837 00 66 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. | Impressum